SOVOP — Symphonieorchester der Volksoper Wien

Orchester

Thomas Gröger

1. Violine

Thomas Gröger

Thomas Gröger, geboren 1958 in Wien, aufgewachsen in Großbritannien. Violinstudium an der Guildhall School of Music and Drama, London, bei Prof. Yfrah Neaman. Nach dem Diplom weiteres Studium in Wien an der (damals Hochschule) Universität für Musik und darstellende Kunst bei Prof. Josef Sivo sowie Fr. Prof. Roswitha Randacher.

Ab 1980 regelmäßige Substitutentätigkeit im Orchester der Volksoper Wien. 1982—1984 Konzertmeister des Badener städtischen Orchesters. Seit 1985 Mitglied der Malat-Schrammeln. Seit 1988 Mitglied des Orchesters der Wiener Volksoper und seit 1989 Violinlehrer an der Regionalmusikschule Stockerau.