SOVOP — Symphonieorchester der Volksoper Wien

Orchester

Mario Schott-Zierotin

Kontrabass

Mario Schott-Zierotin

Studium und Diplom bei Ludwig Streicher und Johannes Auersperg. Währenddessen Studium der Musikwissenschaften.

1981—1983 Mitglied des Österreichischen Rundfunksymphonieorchesters. Seit 1983 Mitglied der Wiener Volksoper. Mitwirkung im Wiener Kammerorchester, der Österr.-Ungar. Haydnphilharmonie, den Moskauer Virtuosen unter Vladimir Spiwakow, … Langjähriges Mitglied des Festspielensemble des „Carinthischen Sommer“ in Ossiach, Mitglied des Wiener Opernballorchester, der Wiener Biedermeiersolisten, der Wiener Kammerphilharmonie, …

Seit 2003 Auftritte als Solist mit Burgschauspieler Hans Dieter Knebel im Vestibül und Casino des Wiener Burgtheater als Ensemble „DUO+1“.

2008 Verleihung des Berufstitels „Professor“ für seine Verdienste als Solist und Kammermusiker durch das Ministerium für Unterricht, Kunst und Kultur.