SOVOP — Symphony Orchestra of the Volksoper Vienna

Orchestra

Roman Bisanz

Viola

Roman Bisanz

Roman Bisanz, Jahrgang 1958, erhielt seinen ersten Violinunterricht mit 6 Jahren bei Prof. Biedermann am Konservatorium der Stadt Wien. Nach einem Wechsel an die Hochschule für Musik in Wien erhielt er mit 19 Jahren sein erstes Engagement als Konzertmeister im Wiener Raimundtheater. Es folgte eine Anstellung im Niederösterreichischen Tonkünstlerorchester.

1994 wechselte er zur Bratsche und damit ins Orchester der Volksoper Wien. 1995 begann Roman Bisanz auch eine Gesangsausbildung und hatte seit dem Jahr 2005 zahlreiche Auftritte im In- und Ausland als Lyrischer Tenor — unter anderem mit einer Hauptrolle beim Donaufestival mit der Neuen Oper Wien oder als Solist beim Mozart Requiem mit der Bachgemeinde Wien.